4 Schritte zur persönlichen Kontaktlinse

1. Termin: Beratung und Vermessung

Beim ersten Beratungsgespräch werden zuerst Ihre persönlichen Bedürfnisse Videokeratographermittelt, die für das Kontaktlinsentragen wichtig sind. Dann vermisst der Kontaktlinsen-Fachmann die Hornhautoberfläche mit Hilfe eines computerunterstützten Messgerätes (Videokeratograph), ähnlich einer Landschaftstopografie. Die Augenglasbestimmung gibt Auskunft über Art und Höhe Ihres Sehfehlers. Alle Daten für Ihre persönlichen Anpass-Kontaktlinsen werden exakt festgehalten.

Ihre Anpass-Kontaktlinsen entstehen bei Hecht mittels modernster Herstellungsverfahren. Computergesteuerte Präzisionswerkzeuge geben jeder Linse ihre spezifische Kontur für optimale Sehleistung.

Weiterlesen...